Über uns - Die Betreiber von Arbeiten und Leben im Umbruch

 

Arbeiten und Leben im Umbruch ist 2007 aus der Webseite "Lebensführung im Wandel" hervorgegangen, die seit 1997 im Netz war. Getragen wird das Portal von ISIFO gemn. e.V. München in Kooperation mit der Professur für Industrie- und Techniksoziologie der Technischen Universität Chemnitz. Verantwortlich sind Prof. Dr. G. Günter Voß und Dr. Margit Weihrich:

 



 

G. Günter Voß

G. Günter Voß (Prof. Dr. rer.pol. habil, Dipl.Soz.) geb. 1950. Mehrjährige Tätigkeit als Berufsoffizier der Luftwaffe im Bereich Communications und Offizierausbildung. Danach Studium der Soziologie, Psychologie und Politikwissenschaft in München; anschließend Mitarbeiter an den Sonderforschungsbereichen 101 (Theoretische Grundlagen sozialwissenschaftlicher Berufs- und Arbeitskräfteforschung) und 333 (Entwicklungsperspektiven von Arbeit) sowie Assistent am Institut für Soziologie der Universität München. 1990 Habilitation in Soziologie an der Universität München

Seit 1994 ist GGV Professor für Industrie- und Techniksoziologie an der TU Chemnitz. Zur Zeit ist er Vorsitzender von ISIFO e.V.

Webinfo



 

Margit Weihrich

Margit Weihrich (Dr. phil., Dipl.-Soz.) Studium der Soziologie in München, seit 1987 in Forschung und Lehre tätig, u. a. im Sonder­forschungsbereich 333 „Entwicklungsperspektiven von Arbeit“ der Univer­sität München, am Institut für Soziologie der Universität München und am Institut für Soziologie und Gesellschaftspolitik der Fakultät für Pädagogik der Universität der Bundeswehr München.


Aktuell ist MW wissenschaftliche Mitarbeiterin am Extraordinariat für Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt an der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 536 „Reflexive Modernisierung“ und Vorstandsmitglied von ISIFO e.V.

Webinfo



 

ISIFO e.V., Institut für sozialwissenschaftliche Information und Forschung

isifo ist ein als Verein organisiertes gemeinnütziges sozialwissenschaftliches Institut. Das Institut entstand 1990 als Initiative von Soziologinnen und Soziologen aus dem Umfeld der Münchener Subjektorientierten Soziologie und des ehemaligen DFG-Sonderforschungsbereichs 333 "Entwicklungsperspektiven von Arbeit" an der Universität München.

Zentrale Arbeitsfelder waren in den letzten Jahren die Förderung sozialwissenschaftlicher Forschungen und Debatten sowie die Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die Förderung einer im weiteren Sinne Subjektorientierten Soziologie ist dabei ein besonderes Anliegen.

Webinfo




 

Technische Universität - Professur für Industrie und Techniksoziologie

Die Professur für Industrie- und Techniksoziologie des Instituts für Soziologie in Chemnitz ist seit 1994 besetzt. Sie trägt in der Lehre (Diplomstudium Soziologie, seit 1995 Bachelor und ab 2008 Master Soziologie) die Ausbildung im Vertiefungsgebiet Arbeits- und Industriesoziologie sowie in den qualitativen Methoden der Sozialforschung. Die Professur beteiligt sich an der Theorieausbildung mit den Schwerpunkten Subjektorientierung, Verstehende Soziologie, Kritische Theorie, Systemtheorie und in der Ausbildung zur Sozialstruktur mit Veranstaltung zur Gesellschaftsdiagnose und zum gesellschaftlichen Strukturwandel.

Schwerpunkt in der Forschung sind der Strukturwandel von Arbeitskraft, Dienstleistungsarbeit und Kundenbeziehungen, Informationstechnisch vermittelte Arbeit (z.B. in Call Centern oder im Luftverkehr), die Entgrenzung und Subjektivierung von Arbeit, Arbeit und Leben/Beruf und Familie. 

Webinfo

Prof. Dr. G. Günter Voß (ISIFO e.V. München, Technische Universität Chemnitz)
Dr. Margit Weihrich (ISIFO e.V., München, Universität Augsburg)

Email-Kontakt: info (at) isifo-online.de
Post-Kontakt: ISIFO e.V., c/o Prof. Dr. G. Günter Voß, Centa-Herker-Bogen 62, D-80797 München


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unsers Seite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.